Antwort auf: Pipe-o-Mania – Die Lüfterkonstruktion

Home ›› CAD-Forum ›› Projekte ›› Pipe-o-Mania – Die Lüfterkonstruktion ›› Antwort auf: Pipe-o-Mania – Die Lüfterkonstruktion

#18627

Digibike
Teilnehmer

Hallo,

und danke für die Blumen – hat mich auch einiges an Schweiß gekostet, bis ich das Design dann raus hatte…
Ursprüngliche Konstruktion wäre deutlich effizienter, aber mangels Platz nicht realisierbar…
Aber zu dem Problem:
Richtig! Aber am Mittleren oberen Lufttricher habe ich etwas viel rausgebrochen, würde beim Druck eine Lücke entstehen.
Diese habe ich, um nicht nochmal das Teil konstruieren zu müssen und eventuell neue Fehler rein zu bringen, einen
Steg zum „dranbappen“ konstruiert. Genauso vorne am Bauteillüfter-„Dorn“ (mitterleres Rohr am Ende eine „Drallkante“
damit der Luftstrom noch einen Drall Richtung Extruderspitze erfährt. Wenn ich eines dieser beiden, oder beide
mit dem Objekt verschmelze, habe ich genau dieses Phänomen! So, wie ich es hier eingestellt habe, sind die Teile
Separiert.
Einfach mal das Konstrukt „Greifen“ und im Raum verschieben, dann bleiben genau die 2 Teile stehen – die Einfügen an
den Stellen, und schon erscheint Layer 0 mit all seinen Problemchen… 😉

Gruß, Digibike