Antwort auf: Windows-Builder meldet Fehler in der STL-Datei

Home ›› CAD-Forum ›› 3D Drucken mit DesignCAD ›› Windows-Builder meldet Fehler in der STL-Datei ›› Antwort auf: Windows-Builder meldet Fehler in der STL-Datei

#20236

dcuser
Keymaster

Hallo,

3D Builder gibt zwar eine Fehlermeldung aus, aber das betrifft nur die Vektornormale einer oder mehreren Flächen. Die Vektornormale ist nur für die Position der Lichtquelle beim Shading (Anzeige der Schatten oder, ob eine Fläche hell oder dunkel auf dem Bildschirm angezeigt wird) interessant und hat keine Auswirkung auf dem 3D-Druck. Klicke einfach auf die Meldung und 3D Builder korrigiert die Vektornormale automatisch.

Du kannst auch jede STL-Ausgabe auch jederzeit noch über das kostenfreie Portal von Microsoft (https://modelrepair.azurewebsites.net) optimieren lassen. Laut den Entwicklern optimieren sie 90% aller STL-Dateien, die sie bekommen. (Anmerkung: Eine kostenfreie Microsoft-Anmeldung ist hier notwendig. Weiterhin: Bitte keine „geheimen“ Projekte hier optimieren. Der Server unterliegt dem Datenschutz der USA.) Ein Link dazu findest Du auch bei DC Toolkit Pro Plus V24.

Die „lokale“ Optimierung über den 3D Builder ist hier natürlich sicherer. Alternativ zur Optimierung kann auch das kostenfreie Tool Netfabb Basic verwendet werden (sind auch die Entwickler des Microsoft-Portales). Es würde auch nahe liegen, dass die Technologie in 3D Builder verwendet wurde, aber das ist nur meine persönliche Vermutung.

Beste Grüße,
DcUser