Antwort auf: Der Totale Anfänger, zwei Körper übereinander (Zylinder)

Home ›› CAD-Forum ›› Allgemeine Fragen zu DesignCAD ›› Der Totale Anfänger, zwei Körper übereinander (Zylinder) ›› Antwort auf: Der Totale Anfänger, zwei Körper übereinander (Zylinder)

#20398

modellbauer
Teilnehmer

Hallo Stefan,

dazu gibt es mehrere Lösungen. Ich würde wohl so vorgehen:

1. Zylinder Mittelpunkt auf Absolut X,Y,Z=0,0,0, 2. Punkt (Radius) Relativ zum letzten Punkt auf 0,0,35/2, 3. Punkt (Richtung) Relativ 0,-4,0.

2. Zylinder entgegengesetzt Mittelpunkt auf Absolut 0,0,0, 2. Punkt Relativ auf 0,0,27/2, 3. Punkt Relativ 0,14,0

Wenn Du einen Zylinder erstellt bekommt dieser automatisch einen Mittelpunkt als Bezugspunkt. Wenn Du ihn selektierst siehst Du das in der Mitte ein Punkt ist. Du kannst zur Unterstützung eine Punktmarke an diesen Punkt setzen und daran andere Körper ausrichten.

Beim 2. Zylinder kannst Du auf den Bezugspunkt Nummer 0 des ersten Zylinders mit der rechten Maustaste klicken, dann bist Du genau am oberen Mittelpunkt.

Du kannst die Zylinder auch an eine andere Position als 0,0,0 zeichnen. Wenn Du den einen nach unten ziehst (Y -4) und den anderen nach oben hast Du zwei Bezugspunkte (Nummer 0) die aneinander fangen.

Über Punkt Koordinatenursprung kannst Du den Ursprung auch jederzeit auf einen beliebigen Punkt setzten und von dort aus „weiterbauen“ relativ zum absoluten Punkt 0,0,0.

Gruß
Stefan

Gruß
Stefan

  • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate von  modellbauer.
Anhänge:
  1. 2Zylinder.dcd