Antwort auf: Problem beim Konvertieren nach 3d

Home ›› CAD-Forum ›› Allgemeine Fragen zu DesignCAD ›› Problem beim Konvertieren nach 3d ›› Antwort auf: Problem beim Konvertieren nach 3d

#20918

Flying_catsailor
Teilnehmer

Hi Digibike,

vielen Dank für Deine Mühe.
Ich werde es dann mal mit deutich weniger Facetten rechnen. Habe voher mit Sketchup gearbeitet und meisten sogar mit 240 Segmenten deutlich größere Teile gezeichnet.
Meine Probleme mit Körpern. Ich hatte den Versuch mit den Quadern schon gemacht habe dann aber das Problem, wenn ich den Oberen Seitenquader in den anderen rein gezgen habe und dann die Köper addiere bleibt die schiefe Ebene im Summenkörper enthalten und ich bekomme die nicht heraus.
Da das Teil nur die eine Hälfte ist und ich durch Spiegeln die zweite Hälfte ansetze beleibt auch eine Aben im Körper enthalten. Das führt beim drucken zu nicht wasserdichten Objekten. Weiterhin ist es so, wenn ich ich den Fertig konstruierten Körper von Oben Löcher mache, also Zylinder subtrahiere, entsteht im Körper auch immer ein zusätzliche Ebene.

Vielleich Hast Du ja eine Idee wo mein Problem liegt. Ich tue mich etwas schwer mit dem Programm, obwohl ich die parametrische Eingabe gut finde.

Danke vorab
Gruß Flying_Catsailor