Antwort auf: Vollkörper für 3D-Druck erzeugen

Home ›› CAD-Forum ›› 3D Drucken mit DesignCAD ›› Vollkörper für 3D-Druck erzeugen ›› Antwort auf: Vollkörper für 3D-Druck erzeugen

#24786

Digibike
Teilnehmer

Hi,

wäre interessant, die STL mal anzuschauen…
Vielleicht ist es auch nicht richtig angekommen… Das Problem sind teilweise falsch ausgerichtete Flächen,
die einen Druck unmöglich (für einen Dienstleister) machen, weil dieser ja in der Gewährleistungspflicht ist…
Dazu kommt, dass bestimmte Konturgrößen nicht unterschritten werden dürfen, da auch hier die Fehlerquote ansteigen
kann und somit der Druck für die „Tonne“ wäre.
Wenn ich sowas im Slicer anschaue, kann ich mir ungefähr denken, wo es „hakt“. Besonders, wenn du den Dienstleister und das
gewünschte Material und Verfahren nennst. Da ist meist einiges hinterlegt, was einem auf den ersten Blick aber meist nicht
viel sagt…

Gruß, Digibike