Bemassung 3D zu 2D

Home ›› CAD-Forum ›› Allgemeine Fragen zu DesignCAD ›› Bemassung 3D zu 2D

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Franjo vor 1 Woche, 2 Tagen.

  • Ersteller
    Thema
  • #22517

    trusty
    Teilnehmer

    Guten Tag
    Ich versuche gemäss Anleitung wie auf dem Videolink zu sehen ist, https://www.youtube.com/watch?v=6b81BabmOg4
    eine Bemassung einzufügen. Nachdem ich einen Zeichnungsrahmen über DC Toolkit Pro erstellt habe und z.B. als erstes die Isometriezeichnung eingefügt habe, verschwindet der Zeichnungsrahmen und es kommt eine DE Toolkit Pro Meldung mit folgendem Inhalt:
    Ergebnis der Massstab/Bemassungsheinheit-Überprüfung:
    Massstag 1 : Konnte nicht ermittelt werden.
    Bemassungseinheit: Konnte nicht ermittelt werden.
    Gezeichnet in: Milimeter
    Druckoptionen und Einstellungen wurden entsprechend
    angepasst.

    Weiss jemand Rat?

  • Autor
    Antworten
  • #22677

    Franjo
    Teilnehmer

    Hallo trusty,
    auf Grund deiner erhaltenen Fehlermeldungen bin ich mir nicht sicher was Du eigentlich vor hattest. Ich vermute Du willst von einem 3D Objekt eine 2D Ableitung erstellen und in einen Zeichnungsrahmen einfügen und bemaßen und vielleicht auch als Zeichnung ausdrucken. Wenn dem so ist mache als Beispiel einmal folgendes: Zeichne einen Quader z.B. 20x50x100 und speichere ihn ab. Gehe im Toolkit auf 3D und „Ableitungen erstellen“, danach erstellst Du einen Zeichnungsrahmen und über 3D auf „Ableitungen einfügen“ und nun müsste das Bemaßen auch funktionieren.
    Kannst ja mal mitteilen ob dir das weiter geholfen hat.

    Gruß Franjo

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.