Extrudieren entlang einer Kurve mit variabler Skalierung

Home ›› CAD-Forum ›› Allgemeine Fragen zu DesignCAD ›› Extrudieren entlang einer Kurve mit variabler Skalierung

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dl7udpmm vor 4 Monate, 1 Woche.

  • Ersteller
    Thema
  • #22514

    dl7udpmm
    Teilnehmer

    Leider ist das Handbuch nicht sehr ergiebig und nach langen Versuchen und Irrtümern bin ich so schlau wie zuvor. Es gelingt mir nicht z.b. eine Ellipsenfläche entlang einer Kurve, die über 5 Punkte definiert wurde mit an den 4 Punkten (das Scrollen geht erst bei Pkt.2 los) unterschiedlichen Skalierungen zu erstellen. Ich erwarte da einen Schlauch, gleich einer Schlange, mit Bäuchen und Verengungen. Das bekomme ich aber nicht. Meißt werden die Skalierungen überhaupt ignoriert oder der Startwert und der nächste sind noch etwa so wie ich es angegeben habe, die folgenden sind wieder ignoriert. Wie muß man also vorgehen?
    Unklar ist, wie sind die Skalierungsorte mit den Punkten der Kurve verknüpft
    Wieso soll der Scalierungswert 0 am Ende der Kurve zur gleichen Größe wie am Start führen (so lese ich es aus der Referenz heraus)
    Welche Skalierungswerte sind überhaupt erlaubt
    Wieso kann man mehr Skalierungsorte angeben als die mit der die Kurve definiert wurde
    Es scheint dann noch so, das eine zu einer Kurve konvertierte Linie noch ganz anders auf die Extrusion reagiert

    Die von mir dann tatsächlich gewählte Fläche soll dann auch noch nicht im Lot zur Kurve sondern in der Originalorientierung verwendet werden.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee auf welche Art und Weise man sowas wie ein Tutorial erhalten kann.

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.