Lauffähigkeit v23 u.v24 incl. Toolkitts

Home ›› CAD-Forum ›› Allgemeine Fragen zu DesignCAD ›› Lauffähigkeit v23 u.v24 incl. Toolkitts

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dcuser vor 1 Jahr, 10 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #18182

    wolfgang lehnert
    Teilnehmer

    Hallo und schönen Tag
    Am 16.12.15 habe ich mir Design CAD 3D V 24 Max Ingenieur (über die Upgrade Aktion) zugelegt. Bis dahin habe ich mit Design CAD 3D V Max 23 gearbeitet incl. Toolkits für Ingenieure, Tischler und Architekten. Ich hatte vor, die alte und die neue Version (23 und 24)auf dem Rechner zu lassen, ebenfalls die Toolkits. Aber bei mir vertragen sich die Toolkits nicht. Ich habe also alles vom Rechner entfernt. Und nur die neue Version drauf gelassen. Aber die 24 er Version hat auch bei mir noch Mängel (siehe Anhang). Die Funktion Nut zeichnen, zeigt den Fehler. Auch mehrmaliges Löschen und neu Aufspielen hat nichts gebracht.

    Fragen: Vertragen sich die Programme normalerweise ja/nein
    was kann ich machen das alt und neu gemeinsam Funktioniert.
    Oder müssen neue Toolkits gekauft werden.
    (Fehlerbeschreibung im Anhang)

    viele grüße von Wolfgang

    Anhänge:
    1. fehler-1.jpg
  • Autor
    Antworten
  • #18188

    dcuser
    Keymaster

    Hi,

    eine paralleles Arbeiten von DC Toolkit Pro 2 und DC Toolkit Pro 24 ist NICHT möglich. Der Grund liegt nicht an den DC Toolkit Pro-Versionen sondern an der DesignCAD 3D MAX V23- und DesignCAD 3D MAX V24-Registrierung. Leider nutzen DesignCAD 3D MAX V23 und DesignCAD 3D MAX V24 dieselbe Kommunikationsadresse. Das ist eher unüblich und wurde bereits mit den Entwicklern erörtert. Die Entwickler gingen immer davon aus, dass mit der neuen Version die Vorgängerversion nicht mehr benötigt wird.

    Mit Hilfe der Kommunikationsadresse (COM-Schnittstelle) kann DC Toolkit Pro 2/DC Toolkit Pro 24 mit DesignCAD kommunizieren und steuern.

    Die Kommunikationsadresse wird meist bei der Installation DesignCAD eingerichtet, d.h. sobald eine Version installiert wird (z.B. DesignCAD 3D MAX V24) dann kann DC Toolkit Pro 2 mit DesignCAD 3D MAX V23 nicht mehr funktionieren bzw. DC Toolkit Pro 2 auch nicht mit DesignCAD 3D MAX V24, da es für die Version V23 programmiert wurde.

    In den zukünftigen DesignCAD-Versionen werden wir hier eine Änderung erhalten.

    Den beschriebenen Fehler konnten wir nicht ganz nachvollziehen. Das integriert Makro für die Nut-Erstellung ist 100% identisch zu der Version in DC Toolkit Pro 2, d.h. in der Programmierung wurden keine Änderungen zur V24 vorgenommen. Bei unseren Tests gab es keinen solchen Effekt.

    Es muss also die Ursache am Objekt selbst zu suchen sein. Im Bild lässt sich das Objekt nur schwer erkennen.

    Beste Grüße,
    DcUser

    designcad-tipps.de – kostenfreies Angebot für DesignCAD-Anwender
    youtube.com/user/DesignCADUser – YouTube-Kanal – kostenfreies Angebot für DesignCAD & 3D DRUCKEN
    3d-cad-print.de – kostenfreies Angebot für DesignCAD & 3D DRUCKEN
    fabhelp.de – kostenpflichtiges Angebot für DesignCAD & 3D DRUCKEN

  • #18190

    wolfgang lehnert
    Teilnehmer

    danke für die schnelle Antwort.

    1. Das Objekt ist nichts weiter als ein Rechteck.
    Folgender Ablauf
    -mittels Toolkit wird ein Rechteck gezeichnet.
    -dann kann ich über Toolkit einen Falz bzw. eine Nut zeichnen.
    – Falz funktioniert, Nut nicht (es kommt dieser Ausdruck mit fehlender Kante)
    es bricht einfach den Strich komplett auf.
    Hinweis: Nut und Falz sind bei mir in der Beschriftung vertauscht.

    2. Rechtecke aus normalen Programm gezeichnet wird garnicht erkannt. im Anhang ersichtlich

    Keine komplizierte Konstruktion sondern normaler Rechteckbefehl, anschliesend Falz oder Nut erstellen. Der Ausdruck ist im ersten Bild dargestellt.
    sind die Abweichungen vorhanden.
    Wie zum Ausdruck gebracht mehrmaliges Neuaufspielen hat nichts gebracht.
    Die 23 version mit allen Toolkits hat das gemacht was es sollte.
    Vielleicht habt ihr doch einen Hinweis zur Fehlerbehebung.
    Außer „mußte die 23 Version wieder nutzen“

    viele Grüße von wolfgang

  • #18192

    wolfgang lehnert
    Teilnehmer

    Nachtrag das eine Bild ist nicht übertragen worden.
    haänge es hier an.

  • #18194

    dcuser
    Keymaster

    Hi,

    zur Meldung „Keine Linie gewählt!“ kann ich gleich Auskunft geben. Der Befehle Nut und Falz arbeiten nur mit einzelnen Linien (2 Punkte), nicht jedoch mit einem Linienzug. Der DesignCAD-Befehl Rechteck erstellt immer einen Linienzug aus 5 Punkten. Wenn man diesen Linienzug mit dem DesignCAD-Befehl Linie brechen „bricht“, dann funktionieren auch die Befehle Nut und Falz. Das ist ja auch der Grund, warum es in DC Toolkit Pro einen eigenen Rechteck-Befehl gibt, der ein Rechteck aus 2-Punkt-Linien erstellt.

    Beschriftung Nut und Falz vertauscht – haben wir gesehen, werden mit dem nächsten Build/Update berichtigen.

    Nut auf der linken Seite – wir testen da mal, was da die Ursache sein kann.

    Beste Grüße,
    DcUser

    designcad-tipps.de – kostenfreies Angebot für DesignCAD-Anwender
    youtube.com/user/DesignCADUser – YouTube-Kanal – kostenfreies Angebot für DesignCAD & 3D DRUCKEN
    3d-cad-print.de – kostenfreies Angebot für DesignCAD & 3D DRUCKEN
    fabhelp.de – kostenpflichtiges Angebot für DesignCAD & 3D DRUCKEN

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.