Schrift abrunden mit Extrusion anhand einer Kurve?

Home ›› CAD-Forum ›› Allgemeine Fragen zu DesignCAD ›› Schrift abrunden mit Extrusion anhand einer Kurve?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  chabo vor 1 Jahr, 1 Monat.

  • Ersteller
    Thema
  • #20387

    Digibike
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich steh grad auf dem Schlauch oder seh den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr…
    Aber zum Problem:

    Ich habe für einen Oldtimer-Fan ein „Dealer-Shild“ nachdesigned – um genau zu sein, für einen Ford Mustang ein
    „Johnnie Harper – Dealer Shild“, da es diese Schilder wohl nicht mehr gibt. Anspruch war jetzt keine 100%ige
    Kopie, aber es sollte schon nach was aussehen…
    Das Schild drucke ich in ABS und soll dann im Sputter depositionsverfahren verchromt werden.
    Jetzt ist es aber so, daß diese Beschichtungsverfahren Hauchdünn sind und harte Kannten gar nicht mögen.
    Sie werden an den Kannten recht schnell anfangen, abzuplatzen. Wenig schön und nicht sehr sinnvoll, erst
    aufwendig zu beschichten um dann nach kurzer Zeit das Ding sich abblättern zu sehen…
    Also will ich die Kannten entsprechend brechen. Dachte an einen 0,5 mm Radius.
    Dazu habe ich diesen im Bild zu sehenenden Subtraktionskörper (da ist es noch nur eine Fläche) entworfen.
    Diesen wollte ich mit Bezugspunkt Links unten innen am „H“ von Harper mittels Extrusion anhand einer Kurve
    entlang dem Schrift-Körper extruieren, zum Körper umwandeln und dann diesen von dem Schriftkörper abziehen.
    Damit wäre die Schrift rein Theoretisch überall abgerundet. Leider macht er das nicht, sondern bringt mir
    eine Fehlermeldung… Siehe Bild…

    Beim Schreiben kommt mir gerade der Denkfehler: Kann es sein, daß ich erst den Körper in Linien zerlegen
    muß und DesignCad gar nicht entlang von Körperkannten extruieren kann?
    Gibt es eigentlich noch einen anderen Weg, der eventuell schneller/einfacher ist, den Effekt zu bekommen?
    Kannten brechen aus dem 2.ten Menü funzt nicht, um es vorweg zu nehmen! Geht nur bei geraden Kannten, aber
    nicht bei Bögen wie beim D und P oder R usw… Schon probiert… 😉

    Vielleicht hat jemand noch eine Idee…?

    Gruß, Digibike

  • Autor
    Antworten
  • #20425

    chabo
    Teilnehmer

    Hallo Digibike,

    hast Du es schon mit einem Auflösen der Schrift und anschließender Vektorkonvertierung versucht (rechte Maustaste und pop-up-Menue).

    Dann müsste es zumindest in 2D-Darstellung gehen.

    Gruß — Chabo

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.