STL Import Binär / Konvertierer

Home ›› CAD-Forum ›› 3D Drucken mit DesignCAD ›› STL Import Binär / Konvertierer

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  modellbauer vor 1 Jahr, 1 Monat.

  • Ersteller
    Thema
  • #19148

    modellbauer
    Teilnehmer

    Hallo,

    heute konnte ich mich mit meinem DesignCad 3D Print beschäftigen und STL Modelle exportieren. Der Export funktioniert sehr gut, nur beim Importieren von fertigen Objekten aus dem Internet stehe ich immer wieder vor dem Problem des Binärformats.

    Kann jemand einen guten und einfachen Konvertierer empfehlen der zuverlässig funktioniert mit der Import Schnittstelle?

    Kommt irgendwann (demnächst) das Binäformat ins Toolkit?

    Danke
    Stefan

    Gruß
    Stefan

  • Autor
    Antworten
  • #19149

    dcuser
    Keymaster

    Hallo,

    wir nutzen netfabb Basic für die Erstellung von ASCII STL-Dateien. Parallel wird die STL-Datei noch repariert/optimiert.

    http://www.chip.de/downloads/Netfabb-Basic_62849055.html

    Binär-Format Export/Import: Ist in der Agenda und wird mit der nächsten Version kommen.
    Der genaue Release-Termin kann noch nicht bekannt gegeben werden.

    Beste Grüße,
    DcUser

  • #20488

    modellbauer
    Teilnehmer

    Hallo,

    habe nun endlich eine Lösung gefunden. Mit openSCAD konnte ich die binär STL-Datei einlesen { Befehl import(„<datei>“); }

    Nach dem Rendern konnte ich die Zeichnung als STL-Ascii exportieren. DesignCad hat es dann auch eingelesen und ich konnte sie weiterbearbeiten.

    Schade dass man so einen Umweg nehmen muss. Hätte mir eigentlich unter einem STL-Import/Export etwas anderes vorgestellt 🙂

    Gruß
    Stefan

  • #20489

    dcuser
    Keymaster

    Hallo Stefan,

    wie bereits angekündigt. DesignCAD 3D MAX V25 unterstützt den Import (und Export) von STL-Binär-Dateien.

    Beste Grüße,
    DcUser

  • #20493

    modellbauer
    Teilnehmer

    Hallo DcUser,

    das Update kam leider 2 Wochen zu spät. Ich hatte vorher auf die V24 upgedatet und bin von den angekündigten Versprechen und der tatsächlichen Leistung (unter anderem funktioniert Red SDK auf meinem Notebook nicht) mehr als enttäuscht. Die US Version scheint hier weiter zu sein. Ich werde ein eigenes Thema dazu eröffnen.

    Gruß
    Stefan

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.