wollte V24 ausprobieren

Home ›› CAD-Forum ›› Allgemeine Fragen zu DesignCAD ›› wollte V24 ausprobieren

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  dcuser vor 1 Jahr, 10 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #17606

    brieger-c
    Teilnehmer

    moin, bin immer noch sehr neu hier, noch nicht mit allem vertraut.
    ich wollte nach dem ich V22 habe auch noch V24 testen, ging auch alles ganz gut, bis mir der Teilzeit Aktivierungscode abverlangt wurde, bin fast verzweifelt, aber irgendwie muß wohl mein PC E-Mailprogramm genau diesen Code unterschlagen haben, komme jedenfalls nicht weiter.
    testen wollte ich, weil ich las, das V24 voll AutoCad kompatibel sein soll, erhoffte ähnliche Funktionen wie bei ACad.
    ist das so? oder kann mir wer helfen V22 / V24 zu verstehen?
    LG
    Christian

  • Autor
    Antworten
  • #17610

    dcuser
    Keymaster

    Hallo Christian,

    DesignCAD V24 unterstützt die AutoCAD-Dateiversionen DXF/DWG bis Version AutoCAD 2013 bzw. 2014 (es gab hier keine Änderungen im Format). Die V24 ist einfach die Weiterentwicklung der V22. Dazwischen gab natürlich noch die V23.

    Die Weiterentwicklung betrifft i.d.R. Details in den einzelnen Befehlen. Ab der V23 wurde das RedSDK-Kit integriert, d.h. auch im 2D-Bereich arbeitet die Darstellung 30x schneller als in der V22, wenn die Graphik-Karte unterstützt wird.

    Falls du noch nicht registriert bist, registriere dich doch einfach beim Franzis Newsletter. Newsletter-Kunden erhalten bzgl. der V23 und V24 immer sehr, sehr günstige Umstiegsangebote zu DesignCAD 3D MAX V23 + DC Toolkit Pro und DesignCAD 3D MAX V24 + DC Toolkit Pro.

    Beste Grüße,
    DcUser

    http://www.designcad-tipps.de – kostenfreies Angebot für DesignCAD-Anwender
    YouTube-Kanal – kostenfreies Angebot für DesignCAD & 3D-DRUCKEN
    http://www.3d-cad-print.de – kostenfreies Angebot für DesignCAD & 3D-DRUCKEN
    http://www.fabhelp.de – kostenpflichtiges Angebot für DesignCAD & 3D-DRUCKEN

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.