Zusammenfügen von runden Körpern

Home ›› CAD-Forum ›› SDK-Schnittstelle ›› Zusammenfügen von runden Körpern

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Thomas Fischer vor 1 Jahr, 2 Monate.

  • Ersteller
    Thema
  • #19196

    Franjo
    Teilnehmer

    Hallo CAD-Team,
    Wie fügt man runde Körper zusammen?
    Z.B. an einen Zylinder
    – einen Kegel (wie einen Turm)
    – einen Zylinder als Querbohrung mittig in einer bestimmten Höhe

    Hier braucht man doch sicherlich immer die Mittelpunkte der einzelnen Körper als Bezugspunkte. Wie kann man am Besten vorgehen.
    Für ein paar Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen! Franjo

  • Autor
    Antworten
  • #19197

    Thomas Fischer
    Moderator

    Hallo Franjo,

    zum genauen Ausrichten von Körpern stehen bei DC mehrere Varianten zur Verfügung. Beide Körper sind zu markieren, danach ist Bearbeiten…, Markiertes Bearbeiten…, Objekt ausrichten auszuwählen. Die Ausrichtungen funktionieren sowohl im 2D- als auch 3D-Modus.

    LG
    Thomas

  • #19277

    Franjo
    Teilnehmer

    Hallo Thomas,
    danke für deine Antwort, das ist im Handbuch so nicht zu finden. Du schreibst bei DC stehen mehrere Varianten zur Verfügung. Meinst du damit die innerhalb vom Menü „Objekt ausrichten“ oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?
    Ich habe meine Fragen sicher schon 2mal falsch eingestellt (unter SDK Schnittstelle) dafür möchte ich mich entschuldigen.
    Aber was heißt SDK Schnittstelle?

    Mit freundlichen Grüßen! Franjo

  • #19285

    Thomas Fischer
    Moderator

    Hallo Franjo,

    es gibt z. B. auch die Möglichkeit, durch das Setzen von Bezugspunkten (Bearbeiten, Markiertes Bearbeiten…, Bezugspunkte setzen oder Strg+H) an einem Objekt das Ansetzen weiterer Objekte zu vereinfachen. Oder wenn Du z. B. Zylinder über Punktbefehler zeichnest, sind Mittelpunkt, Radius und Höhe bekannt. Mit diesen Angaben kann die Lage exakt aufgesetzter Objekte auch berechnet werden. Es hängt also von dem speziellen Anwendungsfall ab, welche Variante am besten anzuwenden ist.
    SDK-Schnittstelle dient zur Verbesserung der Grafikeigenschaften, ist aber noch nicht vollständig ausgereift.

    LG
    Thomas

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.