Datenschutz

Ihre Daten werden bei uns vertraulich behandelt!

 

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir sehen es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt und modernste Sicherheitsstandards an, um einen maximalen Schutz Ihrer persönlichen Angaben bei der Bestellung und Zahlungsabwicklung, sowie während des Datentransfers und der Speicherung auf unseren Servern zu gewährleisten.

 

Sicherheit bei der Übermittlung und beim Zahlungsverkehr

Bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten setzen wir auf höchste Sicherheit. Deshalb kombinieren wir die sog. SSL-Sicherheits-Technologie (Secure Socket Layer) mit einem 128-bit Verschlüsselungs-Verfahren, das beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt wird.

Sie erkennen die Übertragung der verschlüsselten Daten an der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 

Einsatz von Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die eindeutig an Sie vergeben, von unserem Server-Systemen auf Ihre Festplatte übermittelt wird. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an, Sie können aber in der Regel über die Browsereinstellungen festlegen, dass Cookies abgelehnt werden.

Mit den an Ihren Computer übermittelten Cookies speichern wir keine persönlichen Daten, sondern nur Informationen, die uns helfen die Webseiten des GiB-Verlag Online-Systems für Sie zu optimieren.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Franzis Verlag GmbH versichert, bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten, die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer einschlägiger Rechtsnormen zu beachten.

Die Möglichkeit bestimmte Informationen und Funktionen auf unserem Online-Systems in vollem Umfang anbieten zu können besteht nur dann, wenn wir die von Ihnen freiwillig bereitgestellten persönlichen Daten, also Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Anschrift erheben.

Diese Daten werden für Ihr persönliches Profil und zur Verarbeitung und Ausführung Ihrer Bestellung verwendet. Darüber hinaus nimmt die Franzis Verlag GmbH interne Untersuchungen vor, um das eigene Angebot zu optimieren. Die internen Untersuchungen erfolgen auf der Basis der Informationen, die uns durch die Anmeldungen und unsere Server-Protokolldateien zur Verfügung stehen.

 

Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Ein Verkauf oder die Vermietung Ihrer personenbezogenen Daten an unberechtigte Dritte durch den Franzis Verlag findet nicht statt.

Ihre persönlichen Daten werden stets vertraulich behandelt und an Dritte nur dann weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich ist. Wenn Sie sich für den Franzis-Newsletter angemeldet haben, verwendet Franzis Ihre bei der Registrierung angegebenen Daten zum Zweck der Zusendung des Franzis-Newsletters. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich an Partnerunternehmen weitergegeben, die für die technische Abwicklung des Newsletterversands verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Unsere Datenschutzbestimmungen stehen im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Sollte die Franzis Verlag GmbH personenbezogene Daten weiter als zur zweckbezogenen Durchführung des Vertrages oder der Services unbedingt nötig nutzen, werden wir vorher von dem Betroffenen eine entsprechende, ausdrückliche Ermächtigung einholen.

 

Veränderung und Löschung Ihrer Daten

Jeder Nutzer hat nach erfolgreicher Anmeldung durch den Benutzernamen und das Passwort jederzeit die Möglichkeit, seine Daten zu aktualisieren. Der Nutzer kann seine Zugangsdaten per E-Mail an info@franzis.de erfragen. Die Zugangsdaten werden dann per E-Mail an die von ihm angegebene Email-Adresse gesandt.

Möchten Sie das Ihre persönlichen Daten auf unserem Server gelöscht werden, so senden Sie uns bitte eine E-Mail mit diesem Wunsch an widerruf@franzis.de

 

Newsletter abbestellen

Benutzer, die unseren Newsletter oder unsere Werbe-E-Mails nicht mehr erhalten wollen, finden am Ende jeder von  der Franzis Verlag GmbH gesendeten E-Mail einen Hinweis darauf, dass man „hier“ klicken müsse, um sich von dem Newsletter abzumelden und keine weiteren Werbe-E-Mails mehr zu erhalten.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die Franzis Verlag GmbH, Richard-Reitzner-Allee 2, 85540 Haar bei München.

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch die Franzis Verlag GmbH nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Franzis Verlag GmbH

Richard-Reitzner-Allee 2

85540 Haar bei München

Fax: +49 89 25556-1696

E-Mail: datenschutz@wekanet.de

 

 

Adresse:

Franzis Verlag GmbH

Richard-Reitzner-Allee 2

D-85540 Haar b. München

Telefon: +49 (0) 89 – 25556 – 1000

Fax: +49 (0) 89 – 25556 – 1679

Email: info@franzis.de